Erfolgreich lernen mit ADHS von Fabian Grolimund, Psychologe, Geschäftsleitung der Akademie für Lerncoaching, und Stefanie rietzler, Psychologin, Geschäftsleitung der Akademie für Lerncoaching. (2016) Für ADHS-betroffene Kinder und ihre Eltern ist die Schulzeit oftmals sehr beschwerlich. Meist weichen die Kinder unliebsamen Hausaufgaben aus, verwickeln die Eltern in ewige Diskussionen über Sinn und Unsinn bestimmter Übungen, trödeln und träumen vor sich hin und reagieren rasch frustriert, wenn sie einen Misserfolg einstecken müssen oder eine Aufgabe nicht lösen können. Selbst Eltern mit hohen Erziehungskompetenzen bringt die Lern- und Hausaufgabensituation mit "Träumerchen" und "Wirbelwind" daher bisweilen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Dieser Elternratgeber bietet Ihnen konkrete, praktische Hilfestellungen. Er zeigt, wie Sie -die Konzentration und Ausdauer Ihres Kindes steigern -das Lernen motivierender gestalten -Frust, Streit und Tränen rund um die Hausaufgaben reduzieren -Chaos und Vergesslichkeit in den Griff bekommen -Ihrem Kind durch clevere Lernmethoden zu mehr Erfolg verhelfen -die Stärken Ihres Kindes fördern -Ihrem Kind bei Misserfolgen den Rücken stärken und sein Selbstwertgefühl schützen -eine gute Zusammenarbeit mit der Schule aufbauen. Die vorgestellten Strategien wurden in der Arbeit mit Hunderten von Familien entwickelt und haben sich in der Praxis bewährt. Lassen Sie sich davon überraschen, dass es oft kleine, unscheinbare Veränderungen sind, die eine große Wirkung entfalten! 33.50 CHF (inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand)

ADS: Die TopTipps für Eltern, TopTipps 2 von Dr. Elisabeth Aust-Claus (2009). Probleme verstehen- Stärken nutzen- Strategien anwenden. Coaching bei Hausaufgaben - der Weg zum selbständigen lernen. Liebe Eltern, ADS-Kinder sind ganz besondere Kinder mit vielen Talenten, aber auch mit Handicaps. Sie bereichern das Leben, nur wird es ganz schön kompliziert, wenn die ADS-Problematik noch eine große Rolle spielt. Ständige Diskussionen, Streitereien, Schuldzuweisungen, Frustrationen beim Lernen, beim Sport und mit Freunden sind kontraproduktiv. Es geht anders - mit der richtigen Unterstützung lassen sich Probleme lösen. Allgemeine Ratschläge reichen nicht aus. ADS-Kinder haben aufgrund ihrer Aufmerksamkeitsstörung und mangelnden Impulssteuerung besonders große Schwierigkeiten, ihre Talente wirklich zu nutzen und Anforderungen zu bewältigen. Sie brauchen effiziente Hilfen und Verständnis, um zufrieden und erfolgreich zu werden. Lernen Sie die Besonderheiten von ADS-Kindern kennen und nutzen Sie bewährte Erfolgsstrategien. In dieser Reihe „ADS. TopTipps für Eltern“ finden Sie die wichtigsten Tipps aus dem ADS-Elterntraining und der therapeutischen Begleitung von ADS-Kindern kompakt zusammengestellt. Sie helfen Ihnen, Ihr Kind mit seinen Reaktionen zu verstehen und passende Lösungen für Probleme direkt anzuwenden. Auch ADS-Kinder können lernen, Regeln einzuhalten, Hausaufgaben ohne Motzerei zu erledigen, Freundschaften zu knüpfen und selbstbewusst ihr Leben zu gestalten. 14.90 CHF (inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand)

ADHS 100 Tipps für Eltern und Lehrer von Ferdinand Schöningh (2011). 100 praktische Tipps für Eltern und Lehrer bieten Unterstützung zu allen Problemen des Alltags mit einem ADHS-Kind. Hinter dem Kürzel ADHS verbirgt sich ein oft unverstandenes Problem – betroffene Familien fühlen sich oft trotz größten Engagements hilf los und allein gelassen. Ihnen und ihren Kindern hilft dieser Band mit direkten Hinweisen und konkreten Tipps. Mit der Erfahrung einer mehr als 20-jährigen Kinder-Psychotherapiepraxis verzichtet Wolfdieter Jenett auf trockene wissenschaftliche Erklärungen und bietet stattdessen ganz alltagsnah Tipps etwa zur Mediennutzung, zu Schreib- und Rechenproblemen, aber auch zu Fragen der Esskultur und dem morgendlichen Aufstehen. 100 praktische Tipps für Eltern und Lehrer bieten Unterstützung zu allen Problemen des Alltags mit einem ADHS-Kind. 27.90 CHF (inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand)

Ich lerne lernen von Hanna Hinnen, Lehrmittelverlag ZH (2002). Lernstrategien und Lerntechniken für die 3. bis 5. Klasse. 21.60 CHF (inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand)

ADS. Eltern als Coach von E. Aust-Claus und P.-M. Hammer (2004). Effiziente und praktische Tipps durch welche ihr Kind klare Regeln lernt und mit sich und andern besser klar kommt. 30.50 CHF (inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand)

Lernen mit ADS-Kindern von Armin Born und Claudia Oehler (2008). Ein Praxishandbuch für Eltern, Lehrer und Therapeuten. 30.50 CHF (inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand)

1 2   »