Spenden

Wollen Sie unsere Arbeit für die ADHS-Betroffenen finanziell unterstützen?
 

Das freut uns sehr, wir werden Ihr Beitrag sorgfältig einsetzen: 

  • Allgemeine Spenden; durch diese können wir kostengünstig auf unser niederschwelliges Angebot aufmerksam machen
     

  • Elterngesprächsgruppen: damit finanzieren wir den Austausch und die Weiterbildung unserer Leiterinnen
     

  • Fonds für Familien: damit wir Familien mit engen finanziellen Mitteln durch Vergünstigungen bei z.B. Coachings, eine kurzfristige Entlastung gewähren können
     

  • Fonds für Kinder: dieser wird für das jährliche ADHS-Lager, welches wir für betroffene Kinder anbieten, verwendet. So ist dieses Angebot günstig und eine echte Entlastung.
     

SPENDENKONTO

elpos Bern-Deutschfreiburg-Oberwallis

3074 Bremgarten b. Bern

Postkonto 30-599779-4

 

IBAN CH92 0900 0000 3059 9779 4